Márk - Freiwillige von Ungarn's Avatar

Minha missão -Volontariat 2

von Márk - Freiwillige von Ungarn - Mon, 15. Januar 2018

Unsere Missionargruppe, die im Sommer nach Angola und Mosambik fliegen wird, hat sich am Wochenende wieder zur Vorbereitung getroffen und große Schritte Richtung Freiwilligendienst in Afrika gemacht.

(weiter lesen...)

Márk - Freiwillige von Ungarn's Avatar

Kleidertausch für Mosambik

von Márk - Freiwillige von Ungarn - Son, 14. Januar 2018

 "Swappen" für einen guten Zweck

Bianca Blažej berichtet!

Bianca, Magdalena und Ana, die drei zukünftigen Freiwilligen für das Sommervolontariat 2018 sowie Chiara, die ehemalige Freiwillige organisierten gemeinsam eine Charity Veranstaltung für das Mädchenwaisenheim in Mosambik.

(weiter lesen...)

Márk - Freiwillige von Ungarn's Avatar

Bem-vindo Vanny!

von Márk - Freiwillige von Ungarn - Don, 11. Januar 2018

Willkommen, Vanny!

Wir freuen uns, dass du uns 4 Wochen als Volontär in den Projekten für Angola unterstützen wirst. Du bist Mitarbeiter der Don Bosco Schwestern in Benguela (Angola) und ein leidenschaftlicher Sport- und Tanzlehrer. Schön, dass du da bist! Bemvindo!

 

Pozdravljen, Vanny!

Veselimo se, da boš s svojo prisotnostjo podpiral naše delovanje za projekte don Boskovih sester v Angoli. Ti si njihov sodelavec v Bengueli (Angoli), zelo rad poučuješ šport in si izvrsten plesalec. Lepo, da si tu! Bemvindo!

(weiter lesen...)

Krista Mödritscher's Avatar

Firmlingen in Mission

von Krista Mödritscher - Mit, 13. Dezember 2017

Unsere Mitglieder arbeiten hart, um immer mehr Spenden für Angola zu sammeln und als kleines Dankeschön bekommen die Gönner einen wunderschönen Kalender.

Wir bekommen viel Hilfe. Zum Beispiel Christian aus Bleiburg und seine Firmlinge haben am Wochenende viel Kalender verkaufen. Dankeschön!

(weiter lesen...)

Krista Mödritscher's Avatar

Die Trommeln rollen spannend - Missionstombola 2017

von Krista Mödritscher - Die, 07. November 2017

Seit Allerheiligen war die Pfarre Sankt Primus eine sehr oft besuchter Ort und nicht nur wegen unserer Verstorbenen.

(weiter lesen...)